veranstaltungen

Bundesweiter Vorlesetag 2021

Wir haben auch dieses Jahr wieder mitgemacht beim Bundesweiten Vorlesetag.

Unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“ wurde der Vorschulkindergruppe des evangelischen Kindergartens von unserer Büchereimitarbeiterin Ulrike Feierabend aus dem Buch „Wirklich beste Freunde“ vorgelesen. Aufgeteilt in zwei Gruppen lauschten die Kinder der Geschichte von Bo dem Bären und Bert dem Vogel. Jedes Kind erhielt zum Abschluss eine Teilnahmeurkunde.

 

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn Stiftung, die jedes Jahr im November ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens setzt. Viele Aktionen finden in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken, Buchhandlungen oder auch digital statt.